"Faber Secco" setzt im TV auf den Knalleffekt

Dienstag, 18. Juni 2013
-
-


Rund um den "besonderen Dreh" inszeniert die Sektkellerei Schloss Wachenheim gemeinsam mit der Hamburger Agentur BBS die neue Marke "Faber Secco" in einem 15-sekündigen TV-Spot. Im Mittelpunkt des Produkts steht neben dem laut Mitteilung attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis auch ein neu entwickelter Verschluss mit "Plopp" und Wiederverschließbarkeit. Der Spot zeigt das Setting einer Privatfeier und zwei lachende junge Frauen. Auf die Frage eines männlichen Gastes "Habt ihr einen Knall?" antworten die beiden in Anlehung an den Effekt beim Öffnen der "Faber Secco"-Flasche unverblümt mit "na klar". Abgerundet wird der Commercial mit dem Claim "Der mit dem besonderen Dreh".

"Mit unserer Kampagne wollen wir verdeutlichen, dass 'Faber Secco' für ein modernes und prickelndes Lebensgefühl steht. Zu unserer Zielgruppe gehören vor allem jüngere Verbraucher, die selbstbewusst sind und hohen Genuss zu einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis zu schätzen wissen", so Thomas Knote, Produktmanager für die Perlwein-Marke bei der Sektkellerei Schloss Wachenheim.

Das Produkt wurde auf der "Pro Wein" 2012 erstmals vorgestellt. Der TV-Spot läuft seit dem 10. Juni auf RTL, Pro Sieben, Sat 1, Kabel 1, RTL 2, Super RTL, Tele 5, Sixx und Vox. tt
Meist gelesen
stats