FTI renoviert den Markenauftritt

Dienstag, 24. Juli 2007
-
-

Der Münchner Reiseveranstalter FTI hat sich einen neuen Claim zugelegt: "Einfach FairReisen" lautet die Botschaft, mit der das Unternehmen ab sofort für sich wirbt. "Komplexe Abläufe für unsere Kunden so einfach wie möglich zu halten ist ebenso wie Fairness im Umgang mit Reisebüros und Lieferanten ein wesentlicher Bestandteil unseres Unternehmensleitbildes", erläutert FTI-Geschäftsführer Boris Raoul die Hintergründe für die Wahl des neuen FTI-Mottos. Es soll nach außen ein frischeres Gesicht des fünftgrößten deutschen Reiseveranstalters vermitteln und soll zugleich Ausdruck der Firmenphilosophie sein. Der Claim wird zudem durch ein neues Logo ergänzt. Die weiße Farbgebung soll den Auftritt freundlicher und die Schrift besser lesbar machen. Claim und Logo wurden in Zusammenarbeit mit Corporate by Ron Imelauer konzeptioniert und umgesetzt. Der Markenexperte und Designer Ron Imelauer hatte vor knapp drei Jahren bereits die Schmalkataloge für FTI entwickelt. kj

Meist gelesen
stats