FIFI-Awards 2004: Shalimar als Bester Klassiker Haute Couture geehrt

Montag, 08. März 2004

Die Fragrance Foundation Deutschland hat den Damenduft Shalimar von Guerlain mit dem FIFI-Award "Bester Klassiker Haute Couture" ausgezeichnet. Bei den Herrendüften gewann in dieser Kategorie Aramis von Aramis. In der Sparte "Bestes Design einer Neuheit Haute Couture" setzte sich bei den Damen Brit von Burberry und bei den Herren Gucci pour Homme von Gucci durch. "Bestes Parfum einer Neuheit Pret-a-Porter" wurden Lacoste pour Femme von Lacoste und Marc O'Polo Pure Morning Man von Marc O'Polo. Den FIFI-Award für das "Beste Parfum einer Neuheit Haute Couture" sicherten sich Chance von Chanel und Gucci pour Homme von Gucci. Der erstmals per Online-Wahl ermittelte Public-FIFI ging an den Herrenduft Echo von Davidoff und an den Damenduft Pure von Jil Sander. Der FIFI wurde in Deutschland in diesem Jahr zum 12. Mal vergeben. Der Fragrance Foundation Deutschland gehören unter anderem Parfumhersteller, Distributeure, Parfümerien sowie Medien und Werbeagenturen an. ra
Meist gelesen
stats