FC Barcelona hat die meisten Anhänger in Europa

Mittwoch, 11. Februar 2009
Der FC Barcelona landete mit 44,2 Millionen Anhängern auf Platz 1
Der FC Barcelona landete mit 44,2 Millionen Anhängern auf Platz 1

Deutschen Clubs mangelt es bei europäischen Fußball-Fans offenbar erheblich an Populärität: In der Rangliste der 20 beliebtesten Vereine ist Rekordmeister FC Bayern München als einziger deutscher Vertreter nur auf Platz neun vertreten - der Bundesligist hat 19,8 Millionen Anhänger. Dies ergab eine Studie des Kölner Marktforschungsunternehmens  Sport + Markt, die auf der Befragung von rund 10.000 Fußball-Fans in 16 Ländern basiert. Weitaus populärer sind laut der Untersuchung Clubs aus Spanien: Der FC Barcelona landete mit 44,2 Millionen Anhängern auf Platz 1 des Rankings, auf Rang 2 steht Konkurrent Real Madrid (41,0) vor dem Premier-League-Vertreter Manchester United (37,6). Den höchsten Fan-Zuwachs konnte 2008 der russische Uefa-Cup-Sieger Zenit St. Petersburg mit einer Zunahme von 8,6 Millionen Fans auf insgesamt 23,9 Millionen verzeichnen.

Der Rest der deutschen Vertreter hat es nicht unter die Top 20 geschafft: Werder Bremen ist aus dem erlauchten Kreis der populärsten Clubs ausgeschieden und rangiert mit 4,9 Millionen Fans nur auf Platz 22. Der Hamburger SV (3,3), Borussia Dortmund (3,1) und der FC Schalke 04 (2,6) folgen dahinter. Einen Sprung machte Herbstmeister 1899 Hoffenheim: Bezeichneten sich bei der vergangenen Studie noch 300.000 Fußballinteressierte als Anhänger des Clubs, sind es jetzt mehr als drei Millionen.   jh 
Meist gelesen
stats