Eyedoo.de und Stern unterstützen HipHop gegen Rechts

Freitag, 16. März 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Eyedoo Hiphop Rechtsradikalismus Blumentopf


Eyedoo.de, "Stern", die Amadeu-Antonio-Stiftung und Four Artists präsentieren deutsche HipHop-Acts gegen Rechtsradikalismus: "Blumentopf", "Torch" & Co rappen im April unter dem Slogan "Mut gegen rechte Gewalt" in ostdeutschen Städten. Flyer und Plakate in den Einzugsgebieten der Auftrittsorte promoten die Tour. Verantwortliche Agentur ist das Hamburger Büro Lärm.
Meist gelesen
stats