Expedia empfiehlt Langweilern: Reise dich interessant!

Mittwoch, 19. Juni 2013
-
-


Pünktlich zur Reisesaison hat Expedia eine neue Markenkampagne gestartet, die erstmals nicht die Vorzüge des Unternehmens bewirbt, sondern für das Reisen als solches wirbt. Unter dem Claim "Reise dich interessant" (Kreation: Ogilvy & Mather, London) zeigt die europaweit eingesetzte Kampagne Reiseverweigerer, die zu ihrem Entsetzen festellen müssen, wie interessant die zurückgekehrten Reisenden geworden sind.
Damit bricht Expedia mit der Strategie seiner Konkurrenten, die entweder ihre Preiswürdigkeit oder ihre große Auswahl bewerben. Anders als die Wettbewerbskampagnen, die oft mit deutschen Werbepartnern speziell den lokalen Markt adressieren, muss die Expedia-Kampagne auch in europäischen Märkten funktionieren, die angesichts der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung unter einer deutlichen Konsumzurückhaltung zu leiden haben.

Die neue Kampagne ist in Deutschland auf allen großen TV-Sendern und Online-Video präsent (Mediaagentur: PHD). Doch Geoff McCave, Marketing Manager Expedia DACH, will auch überraschende Aktionen in den kampagnenmix integrieren: "Ergänzend dazu setzen wir die Botschaft mit Live-Events, mittels PR und natürlich mit unseren Reisen um: Wir bieten unseren Kunden die Möglichkeit, sich interessant zu reisen. Fans dürfen gespannt sein, was wir noch im Lauf des Kampagnenzeitraums geplant haben." Eine derartige Aktion läuft schon. In dem Gewinnspiel "Letzter Aufruf: Wolke 7" schickt der Reiseveranstalter in Kooperation mit "Glamour" und "GQ" reiseslustige Singles zu einem Event nach Venedig. cam
Meist gelesen
stats