Exklusiv-Umfrage: Deutsche machen Urlaub in der Heimat

Mittwoch, 04. März 2009
Deutsche Reiseziele sind beliebt
Deutsche Reiseziele sind beliebt
Themenseiten zu diesem Artikel:

Urlaub Deutschland Attraktivität


Deutschland gewinnt als Urlaubsland für seine Einwohner zunehmend an Attraktivität. Das ist das Ergebnis einer Exklusiv-Umfrage von HORIZONT unter 1000 Befragten. Stolze 57,1 Prozent der Deutschen halten es für sehr wahrscheinlich oder wahrscheinlich, ihre Ferien 2009 innerhalb des Landes zu verbringen. Ausschlaggebend ist dabei aber vor allem das Interesse am eigenen Land. Die Wirtschaftskrise hat noch keine Auswirkungen auf die Wahl des Urlaubslandes. Nur 1,9 Prozent nannten die unsichere konjunkturelle Lage als ausschlaggebenden Faktor. Trotzdem wollen 15,7 Prozent der Befragten ihre Ferien in Deutschland verbringen, um auf ihr Budget Rücksicht zu nehmen.

Besonders bei der Jugend tritt das Umweltbewusstsein auch bei der Wahl des Reiseziels zum Vorschein. Die Personen im Alter von 14 bis 29 Jahren bewerteten die geringe Belastung für das Klima bei einem Deutschland-Urlaub mit 15,7 Prozent um rund 9 Punkte höher als Befragte ab 30 Jahre. Interessante Werbung für deutsche Reisegebiete, beispielsweise im Fernsehen oder auf Plakaten, wirkt sich auf die Entscheidung kaum aus. son

Die Umfrage wurde im Januar 2009 vom Frankfurter LINK Institut für Markt- und Sozialforschung durchgeführt. Die Ergebnisse veröffentlicht HORIZONT im Special „Reisemarketing" der Ausgabe Nr. 10/2009 vom 5. März 2009.
Meist gelesen
stats