Ex-Topmodel-Kandidatin Louisa wirbt für Wella-Salonmarke

Donnerstag, 14. Oktober 2010
Louisa schwingt ihre blonden Locken künftig für Wella
Louisa schwingt ihre blonden Locken künftig für Wella

Bei "Germany's Next Topmodel" wurde sie nur Fünfte, bei Wella steht Louisa Mazzurana ab sofort an erster Stelle. Die 22-Jährige wirbt für eine neue Pflege- und Stylingserie der Wella-Marke System Professional. Die Produkte aus der Reihe „Pflege-Elixier Service" sind ausschließlich beim Friseur erhältlich. Ab Mitte November sollen die von der Agentur bplusd in Köln entwickelten Kampagnenmotive in Printmedien wie "Cosmopolitan" und "Gala" zu sehen sein, außerdem nutzt Wella Advertorials (Agentur: Twone Design Group, Undenheim). Wella begleitet die Print-Offensive mit Werbematerialien in den teilnehmenden Friseursalons. Aktuell werden die Produkte bereits in der Fachpresse kommuniziert. Die Mediaplanung übernimmt Mediacom, Düsseldorf. Wella plant längerfristig mit der Blondine: Im Frühjahr 2011 soll sie den "Sleek Look" vorstellen.

Louisa Mazzurana schied bei der diesjährigen Staffel von "Germany's Next Topmodel" kurz vorm Finale aus. Die Hannoveranerin fiel vor allem durch ihre für ein Model geringe Körpergröße auf - sie ist nur 1,70 Meter groß. Die Castingshow mit Heidi Klum verhalf Louisa zu ihrem ersten Werbespot. Sie warb für den Joghurt mit der Buttermilch von Müller und löste damit die vorherigen Testimonials Rainer Calmund und Barbara Meier, "GNTM"-Siegerin 2007, ab. hor
Meist gelesen
stats