Europcar fliegt auf Red Bull Air Race

Freitag, 06. August 2010
Europcar unterstützt Pete McLeod
Europcar unterstützt Pete McLeod

Der Autovermieter Europcar tritt dieses Jahr als offizieller Teampartner beim Red Bull Air Race auf. Das Luftrennen findet zum ersten Mal seit vier Jahren wieder in Deutschland statt und hat am kommenden Wochenende sein Saisonfinale. Auf dem Eurospeedway unterstützt Europcar am 7. und 8. August das Team um den kanadischen Piloten Pete McLeod, dem jüngsten Teilnehmer in dieser Rennserie. Das Unternehmen will sich damit einmal mehr als Partner im Spitzenleistungssport positionieren.

Beim Red Bull Air Race navigieren die Piloten ihre Hochleistungsflugzeuge mit Spitzengeschwindigkeiten durch 20 Meter hohe Pylonen, die im Abstand von nur zwölf Metern aufgestellt werden. Ziel ist es, den Parcours ohne Fehler und so schnell wie möglich zu durchfliegen. hor
Meist gelesen
stats