Europäer weltweit führend bei Handy-Nutzung

Dienstag, 21. Dezember 1999

Bis zum Jahr 2004 greift jeder dritte der über 219 Millionen europäischen Verbraucher per Handy auf das Internet zu. Zu dieser Einschätzung kommt der aktuelle Forrester Report des gleichnamigen internationalen Marktforschungsunternehmens. Als Wachstumsmotor identifizieren die Forscher den technischen Standard "Wireless Application Protocol" (WAP). Laut der Forrester-Untersuchung "Europe's Mobile Internet Opens Up" ist Europa in der Nutzung von Handys bereits jetzt weltweit führend: 117 Millionen Verbraucher tragen ein Mobiltelefon bei sich. "Europa wird auch beim mobilen Internetzugriff weltweit führend sein", sagt Forrester-Analyst Matthew M. Mordan. Viele Handys werden bereits heute für die Datenübertragung verwendet: Pro Monat tauschen die Europäer laut Forrester Research mehr als 2 Milliarden Nachrichten über Short Message Service (SMS) aus.
Meist gelesen
stats