Euronics flaggt Red Zac um

Donnerstag, 27. April 2006

Die Marke Red Zac verschwindet aus dem Handel für Unterhaltungselektronik. Künftig firmieren alle Partner der Verbundgruppe unter dem Namen der Ditzinger Fachhandelskooperation Euronics. Ganz ohne Red Zac zeigt sich aber auch die neue Marke nicht. Die Werbefigur Red Zac wird in Zukunft die Marke Euronics mit der Stimme des Komikers Otto Waalkes präsentieren. Kommuniziert wird der Wechsel unter dem Claim "Worldwide Electronics" ab Ende August sechs Wochen lang mit einer TV-Kampagne und begleitender Printwerbung. Waalkes soll dabei mit frechen Sprüchen Smpathie schaffen. Für die Kreation zeichnet die Wiener Agentur Seeburger & Schretter verantwortlich. Der Etat dürfte im zweistelligen Millionenbereich liegen. ork



Meist gelesen
stats