Esprit steigt in Parfüm-Welt ein

Freitag, 15. Juni 2001

Der Modekonzern Esprit erweitert sein Produkt-Portfolio künftig um fünf neue Duftvarianten. Die Serie wird ab Juli unter dem Namen Esprit Scents & Senses in Deutschland erhältlich sein. Parallel sollen Anzeigen in Frauen- und Lifestyle-Zeitschriften erscheinen. Die Parfümserie wurde in Zusammenarbeit mit dem Kosmetikunternehmen Lancaster als Lizenzpartner entwickelt. Auch der Kommunikationsauftritt entstand innerhalb dieser Kooperation, die Anzeigen wurden inhouse entworfen. Ab September dieses Jahres sollen die Parfüms auch in den Benelux-Staaten, Großbritannien, Österreich, der Schweiz, Singapur und Australien erhältlich sein.
Meist gelesen
stats