Esprit spannt Blogger-Ikone Facehunter für Weihnachtskampagne ein

Mittwoch, 23. November 2011
Ausschnitt aus dem Esprit Online City Guide Berlin auf Esprit.com
Ausschnitt aus dem Esprit Online City Guide Berlin auf Esprit.com

Esprit läutet die Weihnachtssaison ein - und zwar mit prominenter Unterstützung. Für ihre globale "Make Your Wish"-Kampagne kooperiert die Modemarke mit dem Fotografen Yvan Rodic, auch besser bekannt als Blogger-Ikone Facehunter. Für das Fashionlabel hat sich der selbst ernannte Style-Jäger weltweit in sechs Metropolen auf die Suche nach Werbebotschaftern gemacht. Einige von ihnen dürfen für Esprit derzeit in den deutschen TV-Werbeblöcken Gesicht zeigen. Auf seiner Tour durch Berlin, London, Sydney, Shanghai, Los Angeles und New York sind insgesamt 60 Motive und 18 Videoclips entstanden, in denen die Protagonisten ihre Styles präsentieren sowie ihre Wünsche zum Weihnachtsfest äußern. Einige der Videos zeigt Esprit als 10-Sekünder (Kreation: inhouse) hierzulande derzeit auf Privatsendern wie RTL, Sat 1 und Vox. Auch in Frankreich, Belgien, Niederlande und China sind sie zu sehen.

Online startete der Auftritt bereits in der vergangenen Woche. Auf Esprit.com führt ein Link zur Kampagnenseite, auf der sämtliche Videos und Motive zu sehen sind, die in Zusammenarbeit mit Rodic entstanden sind. Wöchentlich werden hier die aus diesem Material zusammengestellten City Guides veröffentlicht. Zudem präsentiert das Modehaus dort Making-of-Material zum Auftritt. Neben Online inklusive Social Media und TV setzt Esprit auch auf die Außenwerbung und schaltet Citylights und Giant Blow ups.

Für Rodic beziehungsweise Facehunter ist die Zusammenarbeit mit einem Unternehmen zwecks Werbekampagne wahrlich nicht neu. Unter anderem hatte er bereits 2008 mit der Wodkamarke Absolut Vodka kooperiert (Kreation: TBWA, New York). jm



Meist gelesen
stats