Esprit mit zufriedenstellendem Jahresergebnis

Donnerstag, 03. August 2000

Das Unternehmen Esprit Europe hat das Geschäftsjahr 1999/2000 mit einem Gesamtjahresergebnis von rund 1,2 Milliarden Mark abgeschlossen. Das Vorjahresergebnis betrug rund 880 Millionen Mark. Esprit erzielte im vierten Quartal eine Umsatzsteigerung von 50 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das entspricht einem Umsatz von knapp 240 Millionen Mark. Den Umsatz des Geschäftsjahres 1998/99 hatte die europäische Tochtergesellschaft der Holding in Hongkong schon in den ersten neun Monaten deutlich übertroffen. Der Neunmonatsumsatz bis Ende März 2000 übertraf den des vergleichbaren Vorjahreszeitraums um 33 Prozent.
Meist gelesen
stats