Ericsson rüstet das Team Deutsche Telekom aus

Montag, 26. Januar 1998

Jan Ullrich und Teamkollegen telefonieren künftig mit Ericsson-Geräten. Das Düsseldorfer Telekommunikationsunternehmen schloß einen entsprechenden Ausrüstervertrag mit der DeutschenTelekom ab, die den Profi-Radrennstall unterhält. Neben Mobiltelefonen und weiterer Kommunikationstechnik für Radrennfahrer und Teamfahrzeuge sorgt Ericsson auch für persönliche Betreuung der Profis durch Ericsson-Techniker. So soll es dem erfolgreichsten Team der letztjährigen Tour de France künftig möglich sein, per Handy zu kommunizieren statt mit Sprechfunk.
Meist gelesen
stats