Erasco wirbt mit sympathischer Suppe

Dienstag, 22. August 2000

Der Lebensmittelhersteller Erasco will mit einem neuen Kommunikationsauftritt den deutschen Suppenmarkt beleben. Mit unterschiedlichen TV-Spots sollen Natürlichkeit, Frische und emotionale Benefits kommuniziert werden. Mit einer jungen Familie will das Unternehmen Sympathie für die Marke transportieren. Der Spot wird ab September zu sehen sein. Mit einem weiteren neu eingeführten Spot will Erasco Impulse für "Cremesuppen im Aromapack" schaffen. Ab November sollen zusätzlich zwei Bekanntmachungsspots im Eintopf-Bereich on Air gehen. Unterstützend werden in Fachtiteln des Lebenmittelhandels Anzeigen geschaltet. Für die Idee und die Kreation ist die Frankfurter Agentur Young & Rubicam verantwortlich.
Meist gelesen
stats