Enge Kooperation: SAS und Lufthansa

Dienstag, 27. Oktober 1998

Die Lufthansa AG, Frankfurt, und die Scandinavian Airlines System (SAS) bauen mit der Einrichtungeiner gemeinsamen Verkaufsorganisation in Deutschland ihre Zusammenarbeit aus. Ab November wird der Passageverkauf der SAS an die Lufthansa übergehen. Damit wird die Lufthansa Ansprechpartner für fast alle Kundenfragen zu SAS. In den Händen der SAS bleibt jedoch weiterhin die Betreuung der Mitglieder im Vielfliegerprogramm SAS Eurobonus und die Betreuung der Reisebüros und Reiseveranstalter. Durch die Kooperation erreicht SAS in Deutschland eine nahezu flächendeckende Präsenz.
Meist gelesen
stats