Empörung über Werbung für lesbische TV-Serie

Donnerstag, 28. Juli 2005
Themenseiten zu diesem Artikel:

Werbeplakat Großbritannien


In Großbritannien haben Werbeplakate für die US-Serie "The L World" für Ärger gesorgt. Die Plakate zeigen Frauenkörper von Hüfte bis Oberschenkel, nur mit einem Slip bekleidet in teils sexuellen Posen. Die provokanten Darstellungen führten zu über 600 Beschwerden bei den zuständigen Behörden und mussten daher wieder entfernt werden. Die Produktionfirma der Serie, Living TV, erklärte die Plakate würden den Stil und Inhalt einer TV-Serie über Leben und Lieben von lesbischen Frauen wiederspiegeln. Es gäbe nichts zu sehen, dass die Öffentlichkeit nicht schon auf anderen Werbeplakaten gesehen hätte. se
Meist gelesen
stats