Electronic Partner verpasst sich neuen Auftritt

Freitag, 27. März 2009
Anzeigenmotiv des neuen Auftritts
Anzeigenmotiv des neuen Auftritts

Die Fachhandelskette Electronic Partner will sich mit einem neuen Marketingansatz gegen die drohende Kaufzurückhaltung der Konsumenten bei Elektro- und Unterhaltungsgeräten wappnen. Unter dem Claim "EP: und läuft" konzentriert sich die Verbundgruppe ab April in einer langfristig angelegten Kampagne auf Themen wie Service und Kundenorientierung. "Damit stellen wir die Kompetenzen unserer Fachhandelsgeschäfte im Unterschied zu Flächenmärkten und Discountern sehr deutlich heraus", sagt Marketingchefin Helga ZimmermannIn mehreren TV-Spots (Produktion: Film Deluxe, Berlin) zeigt das Düsseldorfer Unternehmen deshalb anhand verschiedener Situationen die individuelle Beratungsleistung von Electronic Partner. Begleitend kommen Imageanzeigen und Vkf-Maßnahmen zum Einsatz, zudem wurde das Layout-Konzept der Werbung überarbeitet. Kreiert würde die Kampage von der firmeneigenen Inhouse-Marketing-Agentur und der Agentur Zum Goldenen Hirschen. Die Hamburger Agentur hatte sich im Pitch am Ende gegen Jung von Matt Neckar, Serviceplan München und Kolle Rebbe in Hamburg durchgesetzt. mh
Meist gelesen
stats