Electronic Arts stellt Magath für "Fussball Manager 2005" auf

Freitag, 08. Oktober 2004

Nach Rudi Assauer, Lothar Matthäus und Reiner Calmund geht nun auch Felix Magath als Testimonial für das Computer-Spiel "Fussball-Manager" ins Rennen. Der Bayern-Trainer leiht sein Gesicht einer Print- und Plakat-Kampagne, die am 14. Oktober anläuft und von der Hamburger Agentur Wire Advertising entwickelt wurde. Auftraggeber des Auftritts, der unter anderem in fußballaffinen Titeln wie "Sport-Bild" und "Kicker" sowie Computerspiel-Magazinen geschaltet werden soll, ist Electronic Arts in Köln. Das Mediabudget beträgt knapp eine Million Euro, die Schaltung hat TKM Starcom in Düsseldorf übernommen. Begleitet wird die Kampagne durch VKF-Maßnahmen und Messeaktivitäten. jh
Meist gelesen
stats