Electronic Arts gründet Musiklabel

Freitag, 04. November 2005

Electronic Arts (EA), Redwood City, und die Nettwerk Music Group, Vancouver, haben ein Label für den digitalen Musikvertrieb ins Leben gerufen.EA Recordings soll die Musik aus EA-Spielen über Online-Stores an den Konsumenten vermarkten. Die Musiktitel werden als Klingeltöne, Mastertones oder MP3-Songs erhältlich sein. Next Level Music, ein Joint Venture von EA mit der New Yorker Firma Cherry Lane Music Publishing, wird für die Lizenzierung der Musik an Fernsehen, Film und Werbung zuständig sein. mas
Meist gelesen
stats