Einzelhandel vergibt Telefonminuten als Bonus

Mittwoch, 04. Februar 2004

Mit Promotionunterstützung der Medienpartner "Abendzeitung" und Radio Gong starten Münchner Einzelhändler Anfang Februar das Bonussystem "PIPPS Collect". Für das Einkaufen in teilnehmenden Geschäften gibt es ab Februar Marken, die auf ein Kärtchen aufgeklebt werden. Für eine volle Sammelkarte erhält der Kunde Gratis-Telefonminuten. Das Bonussystem PIPPS Collect wurde vom Münchner Unternehmen Dumont & Dearest konzipiert. Es wurde unter anderem bereits mit dem McDonald´s Gewinnspiel McMegaRubbel 2003 und einer Promotion-Aktion beim MVDA (Marketing Verein deutscher Apotheken) eingesetzt. ork
Meist gelesen
stats