Ehrmann wird neuer Trikotsponsor beim SC Freiburg

Montag, 19. Juli 2010
SC-Vorstand Fritz Keller mit Christian Ehrmann (r.)
SC-Vorstand Fritz Keller mit Christian Ehrmann (r.)

Der SC Freiburg hat einen neuen Trikotsponsor. Die Molkerei Ehrmann wird für die kommenden zwei Spielzeiten neuer Hauptsponsor des Fußball-Bundesligisten. Der Vertrag gilt auch für die zweite Liga. Bislang mussten die Freiburger Kicker drei Vorbereitungsspiele ohne Hauptsponsor bestreiten. Wieviel sich der neue Werbepartner aus dem Allgäu sein Engagement bei den Breisgau-Brasilianer kosten lässt, ist nicht bekannt. Er dürfte sich aber in der Größenordnung des vorherigen Hauptsponsors Duravit bewegen. Der Hersteller von Sanitärkeramik und Bademöbeln mit Sitz in Hornberg soll Branchenkennern rund 2,5 Millionen Euro pro Spielzeit investiert haben.

Neben dem Trikotplatz gehören zum Paket reichweitenstarke Werbeflächen im Schwenkbereich der TV-Kameras wie statische Werbebänden, perspektivische Werbeteppiche (Get-Ups) sowie die neu eingeführte LED-Bande im Badenova-Stadion. Vermarktungspartner des SC Freiburg ist Infront Sports & Media. mir
Meist gelesen
stats