Effie-Preisträger: Ay Yildiz erzählt deutsch-türkische Geschichten weiter

Mittwoch, 07. November 2012
-
-

Die E-Plus-Tochtermarke Ay Yildiz setzt ihr erfolgreiches Werbekonzept zusammen mit der Düsseldorfer Agentur Grey fort. Die Kampagne „Sadece für dich" (übersetzt: Ausschließlich für dich) aus dem vergangenen Jahr gewann im Oktober einen silbernen Effie. Jetzt schaltet das Unternehmen wieder zwei TV-Spots, die Kunden über Emotionen an die Marke Ay Yildiz binden sollen.
Das Unternehmen möchte sich damit als Gegenpol zu den preisaggressiven Auftritten der Konkurrenten Turk Telekom und Turkcell Europe positionieren. Die beiden 33-Sekünder stehen unter dem Motto "Hoşgeldin in unserer Welt" (übersetzt: Willkommen in unserer Welt). Sie zeigen familiäre Szenen aus dem privaten Leben von Türken in Deutschland und schaffen so emotionale Einblicke in deren Alltag. Die Zweisprachigkeit der Spots zeigt darin die Vielschichtigkeit der deutsch-türkischen Welt. Beide Spots laufen auf Sendern, die bevorzugt Deutsch-Türken sehen, wie Kanal D, ATV, Show TV, Star, S TV, Kanal 7 und NTV Turkey. Die Produktionsfirma Czar in Berlin drehte die Werbefilme.

Begleitet wird die Kampagne durch ein neues Corporate-Design am POS, das die Grey-Schwesteragentur Kw43 Branddesign (ebenfalls in Düsseldorf) entwickelte. Grey hat für die Zukunft in der Sparte Ethno-Marketing große Pläne. Der Preis für die Kampagne 2011 war der erste deutsche Effie, der eine Ethno-Kampagne auszeichnete. Grey-CEO Christian Huperts sieht viel Potenzial in dieser Marketingkategorie: "Wir werden unser Know-how weiter ausbauen, um künftig auch für andere Kunden in diesem speziellen Segment weitere Effies gewinnen zu können." hor
Meist gelesen
stats