Edle Tropfen outet Sky Dumont als Schoko-Kleptomanen

Mittwoch, 13. März 2013
-
-

Er hat für sie schon die schönsten Sonnenuntergänge ignoriert, weibliche Fans links liegen lassen und seine Knochen auf der Skipiste riskiert - jetzt wird er auch noch zum Kleptomanen. Im neuesten Spot für das Pralinensortiment Edle Tropfen stiehlt Filmstar Sky Dumont die Identität eines japanischen Geschäftsreisenden, um sich in den Besitz seines süßen Willkommenspräsents zu bringen.
Der von Specktakulär, Karlsruhe, kreierte TV-Spot ist der jüngste Auftritt in einer langjährigen Zusammenarbeit mit dem Schauspieler. Dumont wirbt schon seit 2006 für die Pralinen-Marke von Trumpf. Während die Kampagne in der Vergangenheit allerdings sich vor allem auf die Berühmtheit des testiomonials fokussiert, entwickelten die Spots in den letzten Jahren zunehmend einen erzählerischen Ansatz.

So auch in dem aktuellen Auftritt (Filmproduktion: Sterntag, Hamburg): Dumont kommt am Flughafen an, wo er eine Botin entdeckt, die mit einem Sortiment Edle Tropfen auf einen Herrn Yamasaki wartet. Obwohl Dumont schon rein äußerlich kaum mit einem Japaner verwechselt werden dürfte, gibt er sich als Yamasaki zu erkennen und nimmt die Pralinen an sich. Als ihn kurze Zeit der eigentliche Herr Yamasaki aufspürt, hat der Schauspieler schon gutgelaunt die meisten Pralinen verputzt. cam
Meist gelesen
stats