Edel Music AG schließt 1. Quartal 1999 erstmalig mit Gewinn ab

Montag, 31. Mai 1999

Trotz der im Tonträgergeschäft branchenüblichen ruhigen Monate zu Anfang des Jahres hat die Edel AG den Netto-Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von minus 0,1 Millionen auf 0,8 Millionen Mark steigern können. Das Betriebsergebnis wuchs von 1,9 auf 2,1 Millionen Mark. Gleichzeitig stieg der Umsatz um 15 Prozent auf 67,5 Millionen Mark. Eine Kooperation mit Disney, die im Dezember 1998 abgeschlossen wurde, hat sich in diesem Ergebnis noch nicht ausgewirkt. Edel erwartet jedoch bereits im zweiten Quartal 1999 deutliche Impulse. Das internationale Netzwerk des größten unabhängigen Tonträgerunternehmens in Europa wird mit Niederlassungen in Portugal und Argentinien weiter ausgebaut.
Meist gelesen
stats