Edding Permanentmarker kommt mit messerscharfem Point-of-Sale-Auftritt

Montag, 25. November 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Permanentmarker Taschenmesser Dosisöffner John Warning


Edding Permanent Marker inszeniert seinen Auftritt am Point-of-Sale (PoS) neu. Als Key-Visual fungiert ein Taschenmesser bei dem die üblichen Werkzeuge, wie Dosenöffner und Schraubendreher durch Edding Permanentmarker ersetzt wurden. Zusätzlich soll das Gütesiegel "The Original since 1960" ab sofort alle Aktionen und Kampagnen begleiten. Unterstützt wird der Auftritt durch verkaufsfördernde Maßnahmen und begleitende Pressearbeit. Im Frühjahr 2003 wird außerdem ein Gewinnspiel ausgeschrieben, das den Teilnehmer auffordert eine möglichst innovative Oberfläche zu finden, die mit Edding Permanentmarkern beschrieben werden kann. Abgerundet wird der von der Agentur John Warning konzipierte PoS-Auftritt durch ein Displaykonzept, dass die Permanentmarker mit Anwendungsbeispielen direkt auf der Theke kommuniziert.
Meist gelesen
stats