Ecuador nutzt WM-Spiel für Imagekampagne

Mittwoch, 01. Februar 2006

Das Land Ecuador begleitet die Teilnahme bei der Fußball-WM ab Februar mit einer Werbekampagne in Deutschland. Rund 1,6 Millionen Euro investiert das Land in den Auftritt. Promotions mit einem Schamanen, Aktionen in den WM-Städten, Plakatwerbung und Printanzeigen begleiten den Auftritt. Ecuador präsentiert sich dabei als Heimat der Galapagos-Inseln und Herkunftsland des Panama-Hutes. Werblich betreut die Agentur BZ.Comm in Langen bei Frankfurt die Arbeit der Ecuadorianischen Zentrale für Tourismus. ork
Meist gelesen
stats