EU will den Begriff Apfelwein verbieten

Donnerstag, 01. November 2007
Themenseiten zu diesem Artikel:

EU Hessen Begriff Apfelwein Traubenwein Unmut EU-Kommission


Ein Entwurf zur neuen EU-Weinmarktordnung sorgt in Hessen für Unmut. Darin will die EU-Kommission festlegen lassen, dass der Begriff "Wein" künftig ausschließlich im Zusammenhang mit Traubenweinen verwendet werden darf. Werden diese Entwürfe umgesetzt, darf der Ausdruck "Apfelwein" nicht mehr von den hessischen Herstellern verwendet werden. Dagegen wehren sich die Mitglieder des Verbandes der Hessischen Apfelwein- und Fruchtsaft-Keltereien. Zusammen mit der Marketinggesellschaft "Gutes aus Hessen" will der Verband Schritte unternehmen, um gegen die Entwürfe der EU vorzugehen. kj
Meist gelesen
stats