EM.TV und CE Consumer Electronic gründen Joint Venture

Mittwoch, 29. März 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Merchandising


Die beiden Unternehmen EM.TV & Merchandising und CE Consumer Electronic gründen mit paritätischer Beteiligung das Joint Venture Virtual Licence Exchange for Merchandising und Licensing (VLE). Das neugegründete Unternehmen soll eine Börse für Merchandising- und TV-Lizenzrechte im Internet aufbauen. Dafür wollen die beiden Unternehmen ihre jeweiligen Kompetenzen in VLE einbringen: EM.TV seine internationalen TV- und Merchandisingrechte und CE Consumer Electronic sein Know-how im Intertnet-Handel. Die neue Plattform soll international tätige Lizenzgeber und –nehmern sowie Retailer, Distributoren und Grosshändler zusammenbringen. VLE will neben einem Informationspool auch die Möglichkeit bieten, individuell steuerbare Informationen als Vorbereitung für Aktivitäten im Zusammenhang mit Lizenzen und Lizenzprodukten abzurufen. Der Vorstandsvorsitzende von EM.TV Thomas Haffa sieht im abgeschlossenen Joint Venture neue Chancen: "Der Aufbau der weltweit ersten Internet-Börse für den Handel mit Lizenzen eröffnet uns attraktive, ergänzende Chancen zum bestehenden Lizenzgeschäft und die Möglichkeit weltweit zu jeder Stunde mit Lizenzen zu handeln."
Meist gelesen
stats