E-Plus überarbeitet Auftritt am PoS

Mittwoch, 22. November 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

E-Plus Außenwerbung Ladenbau Ay Yildiz VIVA Media Dortmund


Der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter E-Plus hat sein Filialdesign komplett überarbeitet. In den kommenden Wochen und Monaten erhalten alle E-Plus-Shops einen neuen Look. Parallel werden auch Ladenbau und Außenwerbung der E-Plus-Partnershops an das Design angepasst. Begründet wird die Umgestaltung unter anderem mit der Mehrmarkenstrategie, die das Unternehmen seit 2005 verfolgt. So sollen sich in Zukunft die Eigenmarken E-Plus, BASE, Vybemobile und Ay Yildiz sowie das Mobilfunkangebot von Viva optisch durch klare Strukturen im Ladenbau wiederfinden.

Die einheitliche Gestaltung soll zukünftig einen hohen Wiedererkennungswert garantieren. Die neue Außenwerbung ist in den Farben grün und weiß gehalten und soll dafür sorgen, dass Kunden die Läden einfach und schnell als E-Plus-Shops identifizieren können. Der Startschuss für die Neugestaltung der Filialen fällt am 23. November in Dortmund. Ende 2007 soll die Umgestaltung der E-Plus-Shops und Partnershops bundesweit abgeschlossen sein. mas

Meist gelesen
stats