E-Plus ist Top-Partner der Deutschen Sporthilfe

Freitag, 27. Oktober 2000

E-Plus ist der erste Top-Sponsor im neu geschaffenen Partner-Pool der Deutschen Sporthilfe. Dies verkündete die Organisation beim Fest der Begegnung auf dem Expo-Gelände in Hannover, wo die Sporthilfe den Junior-Sportler des Jahres präsentierte. Das Event wird von der Dresdner Bank gesponsert. Das Telekommunikationsunternehmen hat das Recht, mit dem Logo der Deutschen Sporthilfe zu werben, und erhält auch die Gelegenheit, Athleten in die Kommunikation zu integrieren. Der Vertrag wurde zunächst auf zwei Jahre terminiert, E-Plus dürfte in etwa die Hälfte von dem investieren, was die Top-Olympia-Partner der Deutschen Sportmarketing wie Adidas und Bitburger zu zahlen haben – das sind rund 2 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats