Duracell wirbt mit 98-Millionen-Etat weltweit für Ultra

Mittwoch, 20. Mai 1998

Mit einer großangelegten Marketingoffensive will Duracell ihre neue Hochleistungsbatterie Ultra weltweit auf den Markt bringen. Zunächst soll Ultra auf Händlerebene eingeführt werden. Klassische Werbung folgt im Herbst. Für die weltweite Einführung und Vermarktung von Duracell Ultra hat das seit 1996 zum Gillette-Konzern gehörende Unternehmen in diesem Jahr einen Etat von 98 Millionen US-Dollar bereitgestellt. Die umfassende Kampagne ist auf dem Hintergrund der Unternehmensphilosophie desMutter-Konzerns zu sehen. Alle zu Gillette gehörenden Unternehmen müssen alle zwei Jahre mit einemneuen Produkt an den Markt zu gehen. Mit Ultra entspricht Duracell dieser Anforderung und reagiertgleichzeitig auf die ständig fortschreitende Ausdifferenzierung auf dem Gerätemarkt. BBDO, Northatlantic Team, USA, hat die Kampagne entwickelt. In den europäischen Ländern wie auch in Deutschland (BBDO, Düsseldorf) wird die Kampagne adaptiert.
Meist gelesen
stats