Du bist Deutschland kommt zurück

Donnerstag, 25. Oktober 2007
Bernd Kundrun
Bernd Kundrun

Die Social-Kampagne "Du bist Deutschland" wird mit dem Thema Kinderfreundlichkeit Mitte Dezember wieder aufgegriffen. Anzeigen, Spots und Onlinemaßnahmen sollen bis ins 2. Quartal laufen. "Wer über die Zukunft von Deutschland sprechen will, der muss zwangsläufig das Thema Kinder und Kinderfreundlichkeit in den Blick nehmen", so Schirmherr Bernd Kundrun, Vorstandschef von Gruner + Jahr, im Horizont-Interview. Die Kampagne ist mit einem Mediavolumen von über 30 Millionen Euro ausgestattet. Partner aus Industrie und Medien können noch einsteigen. Gesucht werden noch Förderer, die Beträge zwischen 100.000 und 500.000 Euro zur Verfügung stellen. Sie werden jeweils in einzelnen Werbemaßnahmen exklusiv genannt und haben die Möglichkeit, das Logo von "Du bist Deutschland" für die eigene Werbung einzusetzen. In den Anzeigen und Spots wird diesmal auf den Einsatz von Prominenten verzichtet, allein Kinder sollen im Fokus stehen. kj Mehr zur Kampagne in der aktuellen Ausgabe von HORIZONT, die am heutigen Donnerstag erscheint.

Meist gelesen
stats