Dresdner Bank bietet Wunsch-PIN für Kunden an

Donnerstag, 30. November 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Wunschgeheimzahl Dresdner Bank Siegbert Steinmetz


Ab Dezember können sich die Kunden der Dresdner Bank eine Wunschgeheimzahl für ihre EC-Karte aussuchen. Für das Unternehmen ist es nach eigenen Angaben wichtig, eine konsumentenfreundliche Lösung anzubieten. Siegbert Steinmetz, Leiter des Zahlungsverkehrs im Bereich Private Kunden Inland, erklärt, dass die Wunsch-PIN bereits im vergangenen Jahr für Kreditkarten eingeführt wurde und die Dresdner Bank daraufhin positive Resonanz der Kunden erhalten habe. Nun wolle das Unternehmen die Möglichkeit auch für die EC-Karten bieten. Um seine Geheimnummer zu ändern, geht der Kunde an einen Geldautomaten, gibt seine alte PIN ein und wählt dann seine neue aus. Diese kann jederzeit wieder gewechselt werden.
Meist gelesen
stats