Dragqueen Olivia Jones wirbt für Jobdoo.de

Mittwoch, 12. September 2007
-
-

Die Auktionsplattform Jobdoo.de will mit einer Kampagne das Geschäft ankurbeln. Der von JDB Media in Hamburg entwickelte Auftritt soll das Ersteigern von Handwerkstätigkeiten etablieren. Werbefigur ist die Hamburger Dragqueen Olivia Jones. Noch diese Woche geht der TV-Spot on Air (Produktion: Tvn, Hannover). Der 20-Sekünder ist vorerst auf RTL 2 zu sehen. Bei der Anzeigenschaltung setzt das Unternehmen auf seine Gesellschafter: So werden die Motive in Titeln der Verlagsgesellschaft Madsack ("Hannoversche Allgemeine Zeitung") sowie in den Telefonbüchern der "Gelben Seiten" geschaltet. Internet-Maßnahmen runden das Paket ab.

Insgesamt nimmt Matthias Rahnfeld, seit 1. September Jobdoo.de-Geschäftsführer, für die Werbeoffensive einen siebenstelligen Betrag in die Hand. Bis Jahresende soll die Zahl der ersteigerten Dienstleistungen auf 3000 im Monat verdoppelt werden. mh

Meist gelesen
stats