Download-Aktion von McDonald's startet Anfang Juli in Deutschland

Freitag, 04. Juni 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

McDonald’s USA Mac Sony Kanada Puerto Rico Deutschland


McDonald's und Sony Music haben Einzelheiten ihrer Musik-Download-Aktion bekannt gegeben. Ab 8. Juni erhält jeder Gast in den USA, Kanada und Puerto Rico zu einem Big Mac Extra Value Meal einen speziellen Code. Dieser berechtigt zum Download eines Musiktitels auf dem neuen Sony-Portal www.connect.com. In Deutschland, Frankreich und Großbritannien soll die Offensive Anfang Juli starten. Hierzulande gibt es den Code für ein Big Mäc Menü oder ein Big Mäc Maxi Menü für www.connect-europe.com.

Die "Big Mac Meal Tracks"-Kampagne ist Teil einer groß angelegten, weltweiten Big-Mac-Promotion, die im Juni und Juli in allen McDonald's-Restaurants stattfindet. Sie wird flankiert von umfangreichen Werbemaßnahmen aus dem Hause Leo Burnett Worldwide. Ab 7. Juni läuft in den USA unter anderem ein TV-Spot mit dem Popstar Justin Timberlake. Die Agentur bekam den Auftrag für die Big-Mac-Kampagne im Dezember 2003 nach einem Pitch, bei dem die Stammagenturen des Burgerrestaurants beteiligt waren. Dazu gehören neben Leo Burnett auch TBWA Worldwide und DDB Worldwide. kj
Meist gelesen
stats