Dove startet Aktion für Selbstwertgefühl bei jungen Mädchen

Donnerstag, 24. August 2006

Junge Mädchen rücken ab September in den Fokus der Initiative für wahre Schönheit, die der Hamburger Konsumgüterkonzern Unilever im Namen der Marke Dove durchführt. Unter dem Titel "Dove Aktion für mehr Selbstwertgefühl" sollen Mädchen ermuntert werden, ihren Körper positiv zu sehen. Helfen sollen dabei weltweit verschiedene pädagogische Projekte in Schulen, unter anderem so genannte "Body Talk"-Workshops, in denen mit Gruppenübungen gearbeitet wird. Die Aktion startet Anfang September und wird mit zahlreichen Werbemaßnahmen unterstützt, unter anderem auf www.initiativefuerwahreschoenheit.de. Ein TV-und Kinospot zeigt, welche verheerenden Folgen ein zu eng definiertes Schönheitsideal auf das Selbstbewusstsein junger Mädchen haben kann. Untermalt wird er vom Song "True Colours", der vom Kinderchor Funny Singers mit dem Jugendchor Da Capo eingespielt wurde.

Printmotive zeigen zudem drei Mädchen, die jeweils mit ihrem Äußeren unzufrieden sind, etwa Sommersprossen, Haarfarbe oder Gewicht. Die Motive laufen als Strecke unter anderem in "Spiegel", "Focus" und "Stern". Für die Kreation ist Ogilvy & Mather in Düsseldorf zuständig, Media verantwortet Mindshare, Frankfurt.
Meist gelesen
stats