"Don't stop me now": Britische Olympia-Stars rocken für Adidas

Montag, 13. August 2012
Siebenkämpferin Jessica Ennis
Siebenkämpferin Jessica Ennis


Auf Tartanbahn, Straße und dem Wasser waren sie nicht zu stoppen. Mit insgesamt 65-mal Edelmetall, davon 29 in Gold, ergoss sich bei den Olympischen Sommerspielen in London ein wahrer Medaillenregen über Großbritannien und seine Sportler - der größte seit über 100 Jahren. Dass die britischen Athleten wie Jessica Ennis, Sir Chris Hoy und Victoria Pendleton auch musikalisch einiges auf dem Kasten haben, beweist Adidas in seinem Online-Video. Mit ihm feiert der offizielle Ausrüster nicht nur den großen Erfolg Großbritanniens, sondern auch sich selbst. In dem rund zweieinhalb minütigen Online-Video im Rahmen von Adidas'-Olympiakampagne "Take the Stage" (Kreation: Sid Lee) präsentieren sich nicht nur Siebenkämpferin Ennis sowie die beiden Radrennfahrer Hoy und Pendleton in Partystimmung. Auch Boxerin Nicola Adams, Turner Louis Smith, Hochspringer Robert Grabarz sowie die Triathlon-Brüder Alistair und Jonathan Brownlee verbreiten in ihrer Performance des Queen-Hits "Don't stop me now" den (nach-)olympischen Spirit. Auf dem Regiestuhl: kein Geringerer als David Beckham.

Auch David Beckham spielt in dem Video mit
Auch David Beckham spielt in dem Video mit
"Adidas ist eine olympische Marke und dieses Video ist eine großartige Demonstration, wie wir das Team aus Großbritannien unterstützt und die Stimmung im Land eingefangen haben", so Nick Craggs, Marketing Director von Adidas UK. London 2012 werde als die besten Olympischen Spiele aller Zeiten in Erinnerung bleiben, ist sich Craggs sicher. Besonders gut performte Großbritannien, die im finalen Medaillenspiegel hinter den USA und China den dritten Rang belegen. 

Gedreht hat Adidas dieses Video mit hohem Viral-Potenzial in den letzten Tagen der Sommerspiele. Die Idee für den von 10 Group gedrehten Clip hatte Steve Marks, Senior PR Manager von Adidas. Regie führte Phil Bloom. Die PR hinter dem Auftritt verantwortet Hill + Knowlton Strategies. jm
Meist gelesen
stats