Dodge schickt den Nitro ins TV

Donnerstag, 21. Juni 2007
Der Dodge entfaltet eine explosive Wirkung
Der Dodge entfaltet eine explosive Wirkung
Themenseiten zu diesem Artikel:

Nitro Dodge Deutschland Chrysler LLC PHD Stuttgart RTL


Ein Jahr nach ihrer Einführung in Deutschland bringt die Chrysler-Marke Dodge mit dem kompakten SUV Nitro ihr zweites Modell auf den hiesigen Markt. Begleitet wird der Launch mit einer Print- und TV-Kampagne, mit der die Marke in erster Linie ihre männliche Zielgruppe erreichen will.Flankierend kommen Kino- und Radiospots zum Einsatz. Die angepeilten Käufer im Alter von 34 bis 49 Jahren will die Mediaagentur PHD in Stuttgart in Special-Interest-Titeln wie "Auto Bild" und auf Sendern wie RTL, Vox und Eurosport erreichen. Der Auftritt mit dem Claim "Dodge Nitro. Für alle, die gern den Rahmen sprengen" wurde von den beiden Agenturen KNSK in Hamburg sowie BBDO in Detroit entwickelt.

Nach dem Einstieg des Finanzinvestors Cerberus bei dem US-Autobauer zeichnet sich nun ab, wie es in Marketing und Vertrieb der drei Marken Chrysler, Dodge und Jeep in Deutschland weitergehen wird. Chrysler-Geschäftsführer Radek Jelinek sagte der "Automobilwoche", dass sein Unternehmen auch zukünftig mit der Daimler-Chrysler Vertriebsorganisation Deutschland (DCVD) als Partner arbeiten wird, künftig aber eigenständiger agieren soll. jh
Meist gelesen
stats