Doc Morris arbeitet an Markenauftritt

Donnerstag, 17. August 2006

Nach der Eröffnung der Saarbrücker Filiale arbeitet die niederländische Versandapotheke Doc Morris an einem aktualisierten Markenauftritt. "Doc Morris entwickelt sich zu einer Dachmarke für verschiedene Angebote", sagt Marketingchef Thomas Schiffer. Künftig sehe sich das Unternehmen als "umfassender Healthcare-Provider". Erstmals wird auch klassische Werbung in Deutschland getestet. "Es ist vielleicht bald Printwerbung zu sehen", so Schiffer. Mit Gadmore, Frankfurt, ist bereits ein Agenturpartner an Bord. Media betreut Universal McCann in Düsseldorf. kj
Meist gelesen
stats