Discounter Tedi setzt weiter auf Mediaplus

Mittwoch, 08. Dezember 2010
Der 1-Euro Discounter bleibt seiner Mediaagentur treu
Der 1-Euro Discounter bleibt seiner Mediaagentur treu
Themenseiten zu diesem Artikel:

Mediaplus Tedi Discounter Mediumagentur München Pitch OMD


Der 1-Euro Discounter Tedi setzt weiter auf Mediaplus München. Die Mediaagentur ist bereits seit 2006 Partner des Dortmunder Unternehmens. Mediaplus konnte sich in einem Pitch behaupten. Neben dem bisherigen Etathalter hatten sich Mediacom, OMD, Universal McCann und Carat an der Ausschreibung beteiligt. Den Auswahlprozess unterstützte Fairbrother Lenz Eley aus Hamburg als unabhängiges Media Audit-Unternehmen, um einen objektiven und neutralen Ablauf des Pitches zu gewährleisten. Die Höhe des Etats kommuniziert Tedi nicht.

„Mit der bisherigen Unterstützung der Mediaagentur Mediaplus sind wir äußerst zufrieden, sodass wir uns - im Rahmen einer Überprüfung der Agenturbeziehung - entschieden haben, auch künftig mit Mediaplus München zusammen zu arbeiten,"begründet Carolin Steffens, Marketingleiterin bei Tedi die Entscheidung. Verantwortlich auf Agenturseite ist Regina Schwob. Als Kreativagentur arbeitet Echopark in Essen für den Discounter, der derzeit in Deutschland über 1100 Filialen hat und weiter auf Wachstum setzt. Hauptwerbemittel ist derzeit vor allem der Prospekt, flankiert mit ein wenig Online-Aktivitäten. Daran soll sich vorerst auch nichts ändern. mir
Meist gelesen
stats