Dirk Nowitzki wirft auch für Sprite

Freitag, 11. April 2003
-
-

Das wird die Allgemeine Deutsche Direktbank (Diba) nicht gerne sehen: Noch ehe ihr neues Testimonial Dirk Nowitzki ab Sommer für die Banker in den Korb wirft, nimmt die Coca-Cola-Marke "Sprite" den deutschen Basketball-Star werblich in Beschlag. Bereits in der kommenden Woche startet der Softdrink-Riese eine breit angelegte TV-Kampagne mit Nowitzki, der überaus erfolgreich in der US-Profiliga NBA spielt.

Der Slogan lautet "Was wirklich zählt ist klar". Der 30-Sekünder wurde produziert von Telemaz in Berlin, als Agentur zeichnet Brand Lounge in Düsseldorf verantwortlich. Bisher haben Sprite und Nowitzki nur bei Below-the-line-Maßnahmen zusammengearbeitet. rp
Meist gelesen
stats