Direkt Anlage Bank wirbt für Börsengang

Freitag, 08. Oktober 1999

Die Direkt Anlage Bank (DAB) in München hat die Agentur Publicis mit der werblichen Betreuung ihres bevorstehenden Börsengangs beauftragt. Die Kampagne umfasst eine Direct-Mail-Aktion und einen TV-Spot. Die DAB kombiniert ihren Börsengang mit einem Angebot für neue Kunden. Demnach werden dem Anleger bei der Eröffnung eines Depots bis zum 22.10.1999 garantiert 20 DAB-Aktien zugeteilt. Die Zusammenarbeit mit der Münchner Agentur bedeute aber nicht, dass die Bank ihre Stammagentur Heye & Partner aufgebe, sondern projektspezifisch auch mit anderen Agenturen arbeitet, so ein DAB-Sprecher. Der 20-sekündige Spot läuft auf Vox, Sat 1, RTL, TM 3, NTV, DSF, RTL 2, und Super RTL. Mediaagentur ist More-Media in München. Der 20-Sekünder wird durch einen 10-sekündigen Reminder ergänzt.
Meist gelesen
stats