Dildos und Handschellen: Auf Orions Jubiläumsparty geht es heiß her

Freitag, 05. Oktober 2012
-
-

Mit Glitzersteinen besetzte schwarze und rosa Vibratoren plaudern lachend im bunten Discolicht, Noppenkondome tanzen mit Penisringen Hulahoop und Analketten verbiegen sich unter der Limbostange. Der Sexartikelhändler Orion feiert seinen 50. Geburtstag mit einer Werbepremiere. Im ersten TV-Spot von Orion, der von der  Agentur Scholz & Friends in Berlin entwickelt wurde, geben sich die Sex-Toys des Händlers ein erotisch-fröhliches Stelldichein.
Mit dem computeranimierten Erotikspot wagt sich Orion auf unbekanntes Terrain. „Mit dem Spot machen wir etwas für uns vollkommen Neues. Wir haben dabei bewusst darauf verzichtet, einzelne Produkte anzupreisen. Wir wollten einen Imagespotdrehen, der zeigt, dass unser Unternehmen nicht in der Schmuddelecke steht, sondern ein seriöser Einzelhändler ist", erklärt Jens Seipp, Unternehmenssprecher der Orion-Fachgeschäfte. Die Ausstrahlung im TV startete gleichzeitig mit der Herausgabe des neuen Orion-Katalogs und läuft bis Ende November auf den Sendern der Seven-One-Media-Gruppe. Zu sehen ist er außerdem auf der Internetseite des Unternehmens.

Die Fernsehkampagne wird von Werbung in den Printmedien und verschiedenen Aktionen und Sonderangeboten am Point of Sale begleitet. Im September lief bereits eine 50 Prozent-Aktion in den Filialen. Bis November sind dort auch exklusiv produzierte Jubiläumsartikel erhältlich. 1962 eröffnete der Unternehmer Werner Susemichel das erste Orion Fachgeschäft in seinem Heimatort Heuchelheim. Heute besitzt das Unternehmen 172 Filialen in ganz Europa, davon 150 in Deutschland. hor
Meist gelesen
stats