Die Toten Hosen posieren nackt für PETA-Kampagne

Mittwoch, 11. Dezember 2002
-
-

Im Adamskostüm posieren die Toten Hosen für die bundesweite Anti-Pelz-Kampagne der Tierrechtsorganisation PETA (People for the Ethical Treatment of Animals). Die Band schließt sich mit der Plakataktion dem internationalen Protest gegen die Nutzung von Pelztieren an. Das Motiv von Starfotografin Gabo wird ab Januar zwei Monate lang in Zusammenarbeit mit Towntalker Media, Düsseldorf, als Plakat eingesetzt. Betreuende Kreativagentur ist Wire Advertising in Hamburg. Alle Beteiligten der Peta-Kampagne arbeiten honorarfrei. Vor den den Toten Hosen posierten unter anderem Nadja Auermann, Heike Drechsler und Thomas D. hüllenlos für PETA.
Meist gelesen
stats