"Die Mannleitung": Dove lockt mit skurriler Gebrauchsanweisung für Kerle

Montag, 18. Februar 2013
Mit der "Mannleitung" präsentiert Unilever die Gebrauchsanweisung für den modernen Mann
Mit der "Mannleitung" präsentiert Unilever die Gebrauchsanweisung für den modernen Mann

Vor einem guten halben Jahr verschwand Dove Men + Care urplötzlich aus den Werbeblöcken. Jetzt meldet sich die Männerpflegemarke aus dem Hause Unilever mit einem runderneuerten Auftritt zurück. Der TV-Spot, der erstmals am heutigen Montag ausgestrahlt wird, ist Teil der größten Werbeoffensive für Dove Men + Care seit der Launchkampagne im Frühjahr 2010. HORIZONT.NET zeigt das Commercial vorab.
Unilever hat die Werbepause für Dove Men + Care nicht ungenutzt verstreichen lassen. Der TV-Spot, der am heutigen Montag weltweit startet, hat mit früheren Auftritten jedenfalls kaum noch etwas zu tun. Menschen aus Fleisch und Blut, die bislang immer in der Werbung auftraten (siehe Spot unten), sucht man in den neuen Spots vergeblich. Grund: Nick Allsop, Creative Director der US-Agentur BBH New York, setzt stattdessen auf gezeichnete Figuren, mit deren Hilfe Dove Men + Care die nach eigenem Dafürhalten ultimative Bedienungsanleitung für den Mann - die sogenannte "Mannleitung" - präsentiert. Die Spots zeigen auf humorvolle Weise, wie sich Männer mit den Pflegeprodukten der Unilever-Marke in einem Top-Zustand halten können.

Hendrik Wruck, Brand Manager für Dove Men + Care bei Unilever, hofft, mit der "einfachen und klaren, aber witzigen Ansprache" bei der männlichen Zielgruppe punkten zu können. Dem Markenkern von Dove Men + Care - unkomplizierte Pflege für den echten, authentischen Mann von heute - bleibe das Unternehmen aber auch mit dem neuen Auftritt treu.

In Deutschland, wo das Dove Men + Care Deo im Mittelpunkt steht, setzt Unilever vor allem auf das Medium TV. Die Frankfurter Mediaagentur Mindshare schaltet die von Dokyo in Hamburg für Deutschland, Österreich und die Schweiz adaptierten Spots voraussichtlich bis Mai auf reichweitensarken Sendern. Flankiert wird die TV-Offensive durch Online-Werbung sowie PR-Maßnahmen (Agentur: Edelman, Hamburg) und PoS-Aktivitäten. mas
Meist gelesen
stats