Die Macht der Pusteblume: Tempo macht sich für Toilettenpapier stark

Dienstag, 21. September 2010
-
-

Der Hygieneartikel-Hersteller SCA startet eine neue TV-Kampagne für Tempo-Toilettenpapier. Der 31-Sekünder wurde unter dem Motto "So stark kann weich sein" von Nice Shirt, London, unter der Leitung von Publicis London produziert. Die deutsche Adaption, die von Publicis Frankfurt durchgeführt wurde, läuft noch bis Mitte Dezember auf Sendern wie ZDF, RTL, VOX, Kabel 1 und Tele 5. In der Kampagne dient eine Pusteblume als Key-Visual. "Eine Pusteblume ist ganz besonders weich. Im Spot zeigt sie zudem eine einzigartige Stärke, mit der sich sogar ein Baum verbiegen lässt. Damit passt die Pusteblume ideal zu den Markenwerten von Tempo Toilettenpapier: Weichheit und Stärke", sagt Katrin Boettger, Regional Director Marketing Brand bei SCA.

Zusätzlich wird die Pusteblume-Kampagne von einer Handelspromotion begleitet. Kunden können bis Ende Februar 2011 Pusteblumen sammeln und gegen Bad-Accessoires der Marke Koziol eintauschen. Verbraucher müssen dazu die Codes auf den Innenseiten der Verpackungen in einen Treuepass auf der Internetseite Tempo-Toilettenpapier.de eintragen. Die Prämien variieren je nach Pusteblumen-Anzahl und reichen von Nagelbürsten bis hin zu Utensilienbechern.

Tempo ist eine Marke des Hygieneriesen SCA Tissue Europe. Die Produktpalette beinhaltet Toilettenpapier, Falthandtücher, Haushaltsrollen, Servietten und Papiertaschentücher. Nach eigenen Angaben hat SCA im Jahr 2009 einen Umsatz von 2,7 Milliarden Euro generiert. hor
Meist gelesen
stats