Die DKMS stellt sich mit Imagespot vor

Dienstag, 06. Juli 2010
-
-

Die Deutsche Knochenmarkspendedatei (DKMS) stellt mit einem neuen Imagespot die zur Mutterorganisation DKMS Stiftung Leben Spenden gehörenden Organisationen und deren Tätigkeiten vor. Der Spot soll vor allem bei der Unternehmensdarstellung im B2B-Geschäft helfen. Ein roter Faden führt durch den fünfminütigen Film, der unter der Überschrift "Netzwerk des Lebens" steht. Um das Engagement der DKMS-Familie anschaulich darzustellen sind in dem Video originale Zeitungsartikel rund um die Arbeit der Organisation dargestellt. Die einzelnen Szenerien laufen in der so genannten "DKMS-Stadt" zusammen, die eine Kombination aus 2D- und 3D-Elementen ist.

Unterstützung für den Spot lieferte die Berliner Agentur SelectNY. Die Produktion lag bei 908video, ebenfalls in Berlin.

Die Organisationen engagieren sich aktiv bei der Bekämpfung von Leukämie. Zu der "DKMS Stiftung Leben Spenden" zählen die Töchter: "DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei", "DKMS Nabelschnurblutbank", " DKMS Life Science Lab" und "DKMS Life". hor
Meist gelesen
stats