"Deutschland sucht den Superstar" kommt ins McDonald's Happy Meal

Donnerstag, 20. Januar 2011
Die Aktion läuft vier Wochen ab dem 21. Januar
Die Aktion läuft vier Wochen ab dem 21. Januar

McDonald's ködert junge DSDS-Fans: Wer ab morgen ein Happy Meal kauft, wird darin ein Spielzeug rund um die Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS) finden. RTL Interactive und Fremantle Licensing haben die Lizenz zu "DSDS" an die Fastfood-Kette vergeben. Die Aktion läuft ab dem 21. Januar für vier Wochen und wird von Promotionsmaßnahmen Instore, Online und im Print begleitet. 4,8 Millionen Spielzeuge stehen für die Happy Meals zur Verfügung. "Durch unsere Lizenzkooperation bieten wir insbesondere den vielen kleinen Fans der Show erstmals die Gelegenheit, 'DSDS'-Spielzeug zu bekommen", erklärt Rainer Saborny, Director Marketing McDonald's Deutschland. Im Rahmen der Kooperation hat McDonald's bereits im Spätsommer auf Tablettsets sowie im Instore TV über die Castingphase informiert.

"DSDS"-Happy Meal: Sechs Spielzeuge stehen zur Auswahl
"DSDS"-Happy Meal: Sechs Spielzeuge stehen zur Auswahl
Wer nun hofft, eine kleine Dieter-Bohlen-Figur zu seinem Cheeseburger zu bekommen, wird jedoch enttäuscht: Im Sortiment sind stattdessen eine rotierende Discokugel, ein Headset-Mikrofon, ein Schlüsselanhänger, ein CD-Label-Creator, ein Hip-Clip mit Sound sowie ein Jury-Pult mit Zuschauer-Soundeffekten.

Die achte Staffel der Castingshow, die am 10. Januar auf RTL angelaufen ist, hat es bislang auch ohne Fastfood-Kooperation zu Höhenflügen gebracht: Das erste Casting lockte 7,47 Millionen Zuschauer vor den Fernseher und schaffte damit den besten Auftakt, den die Sendung je hatte. Bei den 14- bis 49-Jährigen bedeutete dies einen Markanteil von 36,8 Prozent (4,6 Millionen Zuschauer). sw
Meist gelesen
stats